Archiv der Kategorie: AH

Christbaumverkauf 9.12.17

Hallo Jungs,

am 9.12.17 findet unser Christbaumverkauf in der Tennishalle statt. Eine Woche vorher brauchen wir 2 freiwillige, die die Nordmanntannen im Kinzigtal abholen.

Aufbau ist dann am Freitag 8.12.17 um 18 Uhr. Viele Helfer = Ruckzuck fertig.

Ansprechpartner ist Heiko und Joggi.

Hallentraining

Hallo Jungs,

das Fussballtraining ist in den Sommermonaten etwas eingeschlafen. Nach dem St. Martinsumzug starten wir wieder mit dem Hallentraining.

Ab 14.11.17 jeden Dienstag im 20 Uhr in der Bürgerhalle. An-/Abmeldung jeweils in der WhatsApp Gruppe.

Bitte macht alle Werbung bei potentiellen  Fussballern im entsprechenden Alter. Es wäre schön, wenn wir wieder ein regelmäßiges Fussballtraining auf die Beine bekommen würden.

Ansprechpartner: Heiko und Joggi.

Grillen am St. Martinsumzug

Am 13.11.2017 sorgt die AH, wie in den vergangenen Jahren, für die Bewirtung der Umzügler mit Glühwein, Punsch, Grillwürsten und Kaltgetränken.

Auch ein Lagerfeuer wird brennen. Bei den aktuellen Temperaturen kann man das sicher brauchen.

Alle sind herzlich willkommen. Und herzlichen Dank allen AH-lern, die auch dieses Jahr wieder mithelfen

AHler im AmVieh-Theater

Ganz kurzfristig am Liederabend des Fördervereins am 30.04.2015 im Clubhaus informierte Alfred Gänsler, dass noch ein paar Karten für das AmVieh Theater am 2. Mai verfügbar sind.

Schnell waren die Karten vergeben und 3 Autos fuhren am Samstag nach Mundelfingen ins AmVieh-Theater. Zum Auftakt kam das geniale „Hammel&Hammel“ Comedy Duo (Hans und Kurt). Danach im Hauptprogramm spielten Senkrecht und Pusch ihr aktuelles Programm „Umsturz“. Das Programm war toll. Der Abend war schön. Wir haben sehr viel gelacht.

Hier das Publikumsfoto, das die beiden Comedians von uns Zuschauern gemacht haben. Weitere Infos zu Senkrecht und Pusch finden interessierte hier: http://senkrecht-pusch.de/

senkrecht+pusch

Zuschauerfoto Senkrecht und Pusch

Wanderung in die Wutachflühen

Bericht zur Wandung in die Wutachflühen,

Am Samstag 18.4.15 machten wir uns auf den Weg nach Blumberg. Nach der Fahrt mit der Sauschwänzlebahn von Blumberg-Zollhaus nach Blumegg-Lausheim konnten wir losmarschieren. Leider waren durch andere Termin nur vier AH’ler (Philipp, Steffen, Oschi und  H.-J.) und Andy dabei.

Der Wanderweg durch die Wutachflühen führte an der Wutach entlang und langsam immer etwas mehr in die Höhe. Vorbei an den Kalkstein-Felswänden ging es weiter durch den Wald, in dem der Sturm einige Bäume abgebrochen oder entwurzelt hatte. Wir waren schon beinahe am Dehydrieren, als wir den Wanderparkplatz am Wellblechwegle zwischen Fützen und Achdorf erreichten. Hier wartete ein Überraschung auf uns. H.-J. hatte am Vorabend ein Auto mit allem Notwendigen hier abgestellt. So konnten wir ein Feuer machen und die Würstchen grillen und uns an den kühlen Getränken laben. Das war Super. Danke H.-J.

Nach dieser schönen Rast wanderten wir durch schöne, lichte Buchenwälder und Bärlauchwiesen gemütlich auf den Buchberg. Bei schönem Ausblick ins Wutachtal, nach Unadingen und bis an den Feldberg legten wir eine Rast ein. Erholt machten wir uns auf den Weg nach Blumberg, wo uns ganz zufällig SVU Urgestein Werner Egy über den Weg lief, und weiter an den Schleifenbachwasserfällen vorbei nach Achdorf. In der Scheffellinde ließen wir den schönen Tag ausklingen bevor wir uns auf den Heimweg machten.

Vielen Dank an H.-J. Greifenberg, der diese Wanderung super ausgesucht und organisiert hat.

Wutachfluehen-1

Wutachflühen-2

Wutachflühen-3

AlfredO

29. März 2015

Hallo liebe AH-Ler,
ich habe jetzt alle AH-ler mit Email Adresse in als User auf der Webseite eingerichtet. Jeder neue User sollte eine Mail mit seinem Passwort bekommen haben. Dieses Passwort darf natürlich jeder nach seinen Vorlieben ändern.
Ich hoffe ich habe niemand vergessen. Sonst einfach ein kurze Email dann hole ich das nach.
Schreiberlinge (Redakteure) für die Webseite sind herzlich willkommen. Wer will, den befördere ich gerne um Redakteur.
Viel Spaß mit der AH Website …
LG Oschi

Generalversammlung

Hallo liebe AH-ler,

gestern war die Generalversammlung vom Sportverein und Förderverein im Clubhaus.

Hier in Kurzform der Bericht vom AH Obmann Heiko:

2-Tages – Wanderung vom Feldberg auf den Belchen am 17.- 18. Mai 14 mit Übernachtung in der Eiche in Utzenfeld. Super organisiert von H.-J.

Vatertagswanderung am 29.5.2014 nach Waldhausen, Kirnbergsee, zurück mit Taxi Heiner.

Geißenfescht am 6.9.14 mit Kurt als Wilhelm Tell und den Bogenschützen aus Wolterdingen

St. Martins Umzug am 11.11.14

Christbaumverkauf am 13.12.14

Dreikönigswanderung am 5.1.15. Start im Clubhaus, Wanderung nach Döggingen ins Etna, zurück mit Taxi Heiner

Sportliches
Turnier in Döggingen
Turnier in Hölzlebruck
Wintertraining von November bis März/April am Dienstag 20 Uhr in der Halle Sommertraining von April bis Oktober am Freitag 20 Uhr auf dem Sportplatz

Sonstiges:
50er Feste bei Steffen Hofheinz, Harald Schu, Alfred Gänsler, Alfred Oschwald.
Baumstellen beim Ex-Präsi Rainer, Schallplattenabend mit DJ Heiner am 23.1.15

Ausblick:
Wanderung mit H.J. in die Wutachflühen. Mit der Museumsbahn von Blumberg nach Grimmelshofen und zu Fuss zurück. Termin folgt noch.
Vatertag, Geißenfest, St. Martin, Christbaumverkauf wie in den vergangenen Jahren auch.

Registrierungsfunktion

Liebe AH-Fussballer,

leider musste ich die Selbstregistrierungsfunktion auf der AH Webseite abschalten. Denn ich bekam teilweise mehrmals täglich Nachricht über neu registrierte Benutzer, die aber definitiv nicht zur AH gehören.

Oder kennt jemand von euch den Augustin Healey mit der Mailadresse pierettepavlickpgp@yahoo.com? Ich nicht, deshalb war ich häufig damit beschäftigt Müll zu löschen.

AH’ler, die sich bisher noch nicht registriert hatten, (ja, da gibt’s doch noch zwei oder drei …) können sich gerne an mich wenden. Dann lege ich gerne einen Benutzer an. Vielleicht mache ich das auch mal an einem „Schlechtwetterabend“ und lege alle bekannte AH Mitglieder mit Email-Adresse an.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende und grüße alle AH’ler. Euer Oschi.